Sonos herunterladen

Sonos ist ein wunderbares Programm für Musikliebhaber. Laden Sie es herunter, verbringen Sie einige Zeit damit, sich einzurichten, und genießen Sie Ihre Musiksammlung überall. Wenn Sie diese Chancen lesen, richten Sie die Einrichtung zum ersten Mal ein. Wenn Sie jedoch nur noch nicht mit Windows zur Steuerung Ihres Systems beginnen, wird dieses Feld angezeigt, wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen. Der Unterschied ist, dass Sie einfach auf “Mit dem vorhandenen System verbinden” klicken und die App Ihr Setup selbst finden wird. Sonos bietet die höchste Qualität, wenn es um Streaming geht. Es gibt keine Verzögerung, wenn Sie dies tun, vorausgesetzt, Ihre Internet-Geschwindigkeit ist gut genug. Dies gilt auch für längere Aufnahmen wie Podcasts, Radiosendungen und Hörbücher. Sonos benötigt ein 2,4 GHz 802.11 b/g Netzwerk, um zu betreiben. Vorausgesetzt, Sie sind gut auf dieser Front, geben Sie einfach Ihre lokalen Wifi-Netzwerk-Details und klicken Sie auf “Weiter.” Diese App steuert Systeme, die die frühesten Sonos-Produkte enthalten: Zone Players, Play:5 (Gen 1), Bridge, Connect (Gen 1) und Connect:Amp (Gen 1) Steuern Sie einfach Ihr System.

Anpassen von Lautstärken, Gruppenräumen, Speichern von Favoriten, Festlegen von Alarmen und vieles mehr. Streamen Sie von beliebten Diensten. Verbinden Sie Ihre Streaming-Dienste und durchsuchen Sie alle Ihre Musik, Podcasts, Radio und Hörbücher in einer einzigen App. Hören Sie Sonos Radio. Genießen Sie Tausende von Stationen kostenlos auf Ihrem System, darunter Live-Radio aus der ganzen Welt, Genre-Stationen, künstlerische Stationen und Original-Programmierung von Sonos. Es ist auch wichtig, an dieser Stelle zu beachten, dass unabhängig davon, wie viele Einheiten Sie in Ihrem Netzwerk installieren möchten, Sie sie nur nacheinander hinzufügen können. Sobald das System eingerichtet ist, wird es ein kürzerer Prozess sein, um später neue Spieler hinzuzufügen. Dies bestimmt, ob Sie nur Ihr lokales Wifi-Netzwerk verwenden, um die Lautsprecher miteinander zu verbinden, oder ob Sie zusätzliche Sonos-Hardware verwenden, um eine proprietäre zu erstellen.

Wenn Sie z. B. einen Sonos Boost oder eine Brücke haben, wählen Sie “Boost Setup”. Aber da wir uns Wifi ansehen, werden wir fortfahren und “Standard-Setup” auswählen. Wenn du deinen Sonos zum ersten Mal einnamsiehst, in unserem Fall ein Play:1, siehst du zuerst ein weißes Licht. Dann wird es grün. Wenn Sie grünes Licht erhalten, drücken Sie “Weiter” und Sie werden mit etwas begrüßt, das dem Bild oben ähnelt, das zu einem bestimmten Tastendruck führt. Machen Sie es richtig und Sie hören eine “Bong”, die auf Erfolg hinweist.

Da Sonos ein Mehrraumsystem ist, können Sie jedem Lautsprecher einen Raum zuweisen, um zu unterscheiden, wo sich die Dinge befinden. Die Dropdown-Box hat eine ganze Reihe von Auswahlen, um so ziemlich alle Eventualitäten abzudecken. Nein, das gibt es nicht. Sonos ist die Nummer eins für die Fähigkeit, wenn es darum geht, Ihre Musiksammlung von überall im Haus zu speichern und darauf zuzugreifen. Homepod hat einige gute Funktionen, aber es berührt Sonos nicht.

محمد أزهار النحلي

كوتش مدرب حياة معتمد من طرف المكتب المغربي للتدريب والإستشارات باحث مهتم بمجال التنمية البشرية وتطوير الدات مهتم ايضا بدراسة وتفسير الاحلام

مقالات ذات صلة

شاهد أيضاً
إغلاق
زر الذهاب إلى الأعلى
إغلاق
إغلاق
Open chat
كيف يمكننا مساعدتكم